CERN

Im März 2015 war das Brainteam im CERN. Das CERN (Conseil Européen pour Recherche Nucléaire) ist der grösste Teilchenbeschleuniger der Welt. Im CERN wurde unter anderem auch das Higgs Boson entdeckt, eines der letzten fehlenden Teilchen, um das momentan geltende Teilchenmodell zu beweisen. Der grösste Teil des CERN's liegt tief unter der Stadt Genf und besteht aus Hightech Magneten-Systemen und Detektoren, mit denen der Teilchen-Zusammenstoss unglaublich präzise aufgezeichnet wird. Um einen Teilchenzusammenstoss zu erzeugen, werden Teilchen mit Supraleitern (starken Magneten)  bis auf 99,999...% der Lichtgeschwindigkeit beschleunigt. Wenn die Teilchen dann beinahe die Lichtgeschwindigkeit erreicht haben, werden sie aufeinnander geschossen.

Projekt gründer: Ryan; Niklas,Patrick

Mitarbeitende: Ryan; Niklas,Patrick,

       Powered by